Home
 
Ablauf
 
Regeln
 
Nummernvergabe abgeschlossen
 
Helfer
 
Über uns
 
Links
 
Impressum

Ablauf / Organisatorisches rund um die Börse

 

1. Infos für Verkäufer

    Wie läuft so eine Börse ab?

    Wofür brauche ich eine Nummer?

    Woher bekomme ich eine Nummer?

    Gibt es auch Nummern, die nicht verfallen?


    Wie läuft so eine Börse ab?

    Sie geben am Freitag vor der Börse zwischen 15 Uhr und 17 Uhr Ihre Ware in einer Plastikwanne bzw. einem Wäschekorb (keine losen Taschen oder Tüten) bei uns ab. Diese Behältnisse müssen mit Ihrer Kundennr. versehen werden, damit Sie Ihnen nach der Börse wieder zugeteilt werden können. Bitte schreiben Sie Ihre Nummer am besten fett mit einem schwarzen Stift auf die Wanne / den Korb. Die Ware muss vorher von Ihnen ausgezeichnet werden (genaueres dazu siehe unter Punkt "Regeln"). Wir legen die Ware dann für Sie aus.

    Nach dem Verkauf am Samstag sortieren wir die nicht verkaufte Ware wieder in Ihre Kiste ein. Sie kommen zwischen 15.30 Uhr bis 16.15 Uhr vorbei und holen sich Ihr Geld für die verkauften Teile (abzüglich 15 % - dies geht an die Jugendarbeit des Sportvereins) und die restliche Ware wieder ab.

    Bitte beachten Sie: Bei der Auszahlung wird auf 10-Cent-Beträge abgerundet.


    Wofür brauche ich eine Nummer?

    Damit Sie Ihre Ware verkaufen können, benötigen Sie eine "Kundennummer". Unter dieser Nummer verkaufen Sie bei der nächsten Börse Ihre Ware und erhalten Ihr Geld für Ihre verkauften Teile.  
    Bitte beachten Sie: Es gibt für jede Börse neue Nummern!


    Woher bekomme ich eine Nummer?

    Über den Link Nummernvergabe öffnet sich eine Eingabemaske in die Sie bitte Ihren Vor- und Nachnamen sowie ihre Telefonnummer eingeben. Die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Nach Auswahl einer Kundennummer senden Sie bitte Ihre Daten ab.
    Wichtig: Bitte notieren Sie Ihre Kundennummer! Es ist nicht möglich, die Nummer nachträglich nochmals abzurufen!
    Falls Sie Ihre E-Mail-Adresse angegeben haben, erhalten Sie eine Bestätigungsmail, die Ihre Kundennummer enthält.


    Gibt es auch Nummern, die nicht verfallen?

    Ja, die gibt es! Jeder, der am Freitag und /oder Samstag bei uns mithilft, erhält eine sog. "dauerhafte" Nummer. Diese verfällt nicht und ist somit auch für die kommenden Börsen gültig.

    Sie möchten mithelfen? Dann klicken Sie einfach hier.


2. Infos für Käufer

    Die Börse findet samstags von 9.00 Uhr bis 11.00 Uhr statt.
    Bereits eine halbe Stunde vorher, also ab 8.30 Uhr öffnet unser Schwangerenverkauf.


3. Allgemeine Infos

    Es kommt immer wieder vor, dass Zettel, die nicht ordnungsgemäß an der Ware oder an der Kiste befestigt waren, sich ablösen. Diese Teile ohne Nummern können dann nicht mehr zugeordnet werden.
    Deshalb nochmals unser Hinweis: Wir übernehmen keine Haftung für verlorengegangene bzw. beschädigte Ware!

Besucher Nr.Counter

Copyright © 2012. Alle Rechte vorbehalten.